Online-Zeitschrift w.e.b.Square

22.01.2011 von Antonio Anta Brink

Unter dem Motto "Wissensmanagement und E-Learning unter Bildungsperspektive" erscheint seit 2007 die Online-Zeitschrift w.e.b.Square. Es handelt sich um ein Projekt das von Studierenden der Universität Augsburg am Institut für Medien und Bildungstechnologie - Mediendidaktik getragen wird. Diese freiwillige Projektarbeit verfolgt mehrere Ziele:

  • Studentische Wissensprodukte sollen einem breiterem Publikum zugänglich gemacht werden.
  • Entwicklung der wissenschaftlichen, praktischen und sozialen Kompetenzen der Teilnehmer.

Die Themen der Online-Zeitschrift sind sehr vielseitig. In aktuellen Ausgabe 5/2010 stehen Beiträge zur Populärkultur im Vordergrund. Weitere Themen sind Soziale Netzwerke, Marketing, E-Learning, Computerspiele und noch vieles mehr. Neben der fünfmal im Jahr erscheinenden Online-Zeitschrift, findet in jedem Jahr eine Konferenz statt. Diese Konferenz entspricht ebenfalls dem Prinzip "Von Studierenden für Studierende". Das Thema der diesjährigen Konferenz am 28. Januar 2011 lautet: „Bologna 2011: Eine kritische Bilanz aus Studierendensicht". Das w.e.b.Square-Redaktionsteam ist Bestandteil des Augsburger Begleitstudiums "Problemlösekompetenz". Das didaktische Konzept auf dem w.e.b.Square beruht, wird in dem folgenden Beitrag beschrieben: Hofhues, S., Reinmann, G., Wagensommer, V. (2008). w.e.b.Square - ein Modell zwischen Studium und freier Bildungsressource. In: S. Zauchner, P. Baumgartner, E. Blaschitz & A. Weissenbäck (Hrsg.). Offener Bildungsraum Hochschule - Freiheiten und Notwendigkeiten (S. 28-38). Band 48. Münster: Waxmann. URL: http://www.waxmann.com/fileadmin/media/zusatztexte/2058Volltext.pdf (30.06.2010).

Zurück

Blog-Archiv