Tangential Learning

Den Begriff Tangential Learning kann mit "beiläufigem Lernen" übersetzt werden. Viele Menschen bringen sich selbst gerne Dinge bei, wenn damit eine sehr befriedigende Tätigkeit einhergeht, zum Beispiel beim Spielen eines Musikinstrumentes. Ein Beispiel aus den digitalen Medien: Computerspieler nehmen bereitwillig Wissen auf, das ihnen während eines Computerspiels präsentiert wird, z. B. über Links auf Wikipedia-Artikel.