Planspiel

Ein Planspiel ist eine Lehrmethode, bei der mehrere Spieler bzw. Lerner unterschiedliche Rollen aufgrund eines Szenarios einnehmen und miteinander interagieren. Es können Konflikte wahrgenommen und bewältigt werden. Die durch die abgebildete Realität bewusst gewordenen Ansichten und Emotionen können reflektiert werden. Es sind auch Handlungsentscheidungen nötig, deren Auswirkungen im Anschluss geprüft werden. Beispiele für Planspiele sind Unternehmensplanspiele in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung und Führungsplanspiele zum Training von Führungskompetenzen.